Hi, ich bin Mateo

Bist du unzufrieden mit deinem Erfolg bei Frauen? Dann geht es dir wie mir im Frühsommer 2008. Auch wenn es mittlerweile knapp 11 Jahre her ist, erinnere ich mich noch daran, als wäre es gestern gewesen.

Ich war einer dieser Kerle für den Frauen und ihr Verhalten wie ein Buch mit 7 Siegeln erschien. Ich habe ein paar Mal zu oft gehört „würde ich doch nur einen Kerl finden wie dich“ und habe mich stets gefragt „wieso sagen Frauen so etwas, während so ein Kerl wie Ich doch direkt vor ihnen steht…“

Vielleicht kennst du das. Vielleicht bist du aber auch einfach nur ein Kerl, der immer noch nicht in der Lage ist, die Frauen anzusprechen, die ihm wirklich gefallen. Oder du hast für deinen Geschmack ein paar Dates mit Frauen zu viel in den Sand gesetzt, die du gerne in deinem Leben oder zumindest in deinem Bett wiedergefunden hättest.

Oder du hast einfach noch nicht diese Lockerheit, Souveränität, den Charme und das Selbstvertrauen im Umgang mit Frauen, die du wirklich willst.

Egal, ob du in diesem Thema nur noch etwas aufpolieren willst, was schon vorhanden ist oder ob du noch total am Anfang stehst. Selbst wenn du dich schon selbst dafür verachtest, wie viele Chancen du bisher hast verstreichen lassen. Gib dich nicht selbst auf. Versprochen: Ich war schlimmer.

Für mich wäre es damals einfacher gewesen, mit einem Schnitzel um den Hals gebunden in einen Löwenkäfig zu steigen, als eine schöne Frau anzusprechen.

Ich war ein Typ, der immer viel zu lange auf eindeutige Signale von Frauen gewartet hat, bevor ich etwas unternommen habe. Egal, ob es dabei um das Ansprechen ging oder darum, an einem Date endlich den nächsten Schritt zu machen. Woher hätte ich es auch besser wissen sollen? Von uns Männern wird irgendwie immer erwartet, dass wir so etwas schon drauf haben müssten.

Egal, ob du Frauen oder deine Kumpels fragst. Jeder wird dir erklären, dass es doch alles einfach sei und du dich nicht richtig anstellen würdest. Selbst wenn du dabei mit jemandem sprichst, der selbst keinen Erfolg in diesem Bereich hat. Niemand ist um einen schlechten Tipp verlegen, warum du angeblich keine Frauen haben würdest.

Aber weißt du was cool ist? In einem Punkt haben sie Recht. Es ist verdammt einfach, wenn du weißt wie. Das bedeutet: wenn du die richtigen Ratschläge von Leuten befolgst, die wissen wovon sie reden.

Diese Leute gab es damals, als ich losgelegt habe, noch nicht. Es gab eine handvoll Bücher, die aus dem amerikanischen ins Deutsche übersetzt wurden. Dort wurde in erster Linie beigebracht, wie man gegenüber Frauen eine Rolle spielt, mit ausgedachten Stories und psychologischen Tricks. Als damals junger Typ, habe ich das alles noch nicht hinterfragt. Ich dachte „wenn es in einem Buch stehen würde, dann wäre das wohl der Weg, wie man es richtig macht“ und da es der einzige Weg war, den ich kannte, habe ich mit dem gearbeitet, was mir zur Verfügung stand.

Ich ging auf die Straße und in Clubs, um diese Dinge zu lernen und mich endlich zu überwinden, Frauen anzusprechen. Und weil ich immer schon ein Typ war, der Dinge, wenn er sie angeht, mit maximaler Power angreift, hat sich auch sehr schnell, sehr viel verändert.

Mir ist dadurch einiges klar geworden:
1. Das eigene Selbstvertrauen ist nicht in Stein gemeißelt, selbst der schüchternste Mann kann ein extrem erfolgreicher, charismatischer Menschenmagnet werden, der voller Selbstvertrauen strahlt, wenn er bereit ist, alles zu tun was notwendig ist.

2. Erfolg bei Frauen ist keine Sache die von Faktoren abhängt, die man durch Glück in die Wiege gelegt bekommt. Gutes Aussehen, Geld und Körpergröße sind zwar ein netter Bonus aber das worauf es wirklich ankommt sind deine sozialen Fähigkeiten, dein psychologisches Verständnis zur weiblichen Psyche und deine Kompetenz über den schönen Prozess namens „Verführung“.

Mit steigenden Erfahrung und nachdem ich schon mehrere Tausend Frauen, auf jede erdenkliche Art und Weise angesprochen hatte, wurde mir immer mehr bewusst, dass die manipulativen Komponenten, die dort als der „richtige“ Weg gelehrt wurden, völlig unnötig waren. Es funktionierte sogar besser, je mehr ich den gesamten Prozess auf Ehrlichkeit und Authentizität trimmte. Ich entwickelte nach und nach mein eigenes System daraus.

Nachdem ich anfangs – nur für mich selbst – auf Frauen zuging, entwickelte es sich schnell dazu, anderen zu helfen, ebenfalls erfolgreich zu werden. In den ersten Jahren schrieb ich unzählige Beiträge in verschiedenen Foren darüber und berichtete über meine mittlerweile konstanten Erfolge mit Frauen, in der Hoffnung, dass auch andere Männer davon profitieren würden. Dadurch erhielt ich mehr und mehr Anfragen für Coachings, von Männern die meinen Weg verfolgt hatten.

Nachdem ich den ersten „Fremden“ sichtbar zu mehr persönlichem Erfolg bei Frauen verholfen hatte, wurde mir klar, dass dieses Thema nicht nur die paar wenigen Internet Nerds betrifft, die damals in den Foren auf mich gestoßen waren. Also ließ ich mir etwas einfallen, um mehr Leute zu erreichen. Ich begann YouTube-Videos machen, wie ich Frauen anspreche.

Da mir jedoch bewusst war, dass ich aus der Masse herausstechen muss, sprach ich nicht einfach nur Frauen an, sondern überlegte mir immer zusätzlich ein Handicap, das diesen Prozess etwas schwieriger macht als er normalerweise wäre.

Ich machte Videos jeglicher Art, bei denen ich die Telefonnummern der Frauen bekommen musste. Videos im Morphsuit, ohne mein Gesicht zu zeigen. Videos, in denen ich mir zuvor eine Glatze rasiert hatte. Videos, wo ich mit Insider-Witzen das Gespräch eröffnen musste oder einfach nur Videos, wie ich in unter einer Minute eine fremde Frau auf ein Date bekomme.

Als dann auch Männer, die keine Ahnung von meiner bisherigen Reise hatten, klar wurde, dass ich wohl etwas weiß, dass für den Erfolg bei Frauen essentiell ist, begann ich nach und nach auch Videos zu machen in denen ich Tipps dazu gab, wie das Ganze funktioniert.

Diese Videos sind es, die dich heute hergebracht haben. Jetzt, 11 Jahre nachdem ich begonnen habe mein Leben zu verändern und nachdem ich tausende Frauen angesprochen habe, kann ich dir mit absoluter Überzeugung sagen:

Das funktioniert nicht nur für mich. Ich habe über Videokurse, persönliche Coachings, Seminare und zuletzt auch durch mein Mentoring-Programm tausenden Männern dazu verholfen, selbst erfolgreich mit Frauen zu werden.

Also egal wo du gerade stehst – wenn du in dieser Sache erfolgreich werden willst, dann geht das auch für dich. Punkt. Du musst dir nur folgende Frage stellen: Bist du bereit die Arbeit in dich, deine Persönlichkeit und deine kommunikativen Fähigkeiten zu stecken?

Wenn ja, wirst du es schaffen. Du musst dazu nicht einmal wie ich, Jahre deines Lebens investieren herauszufinden wie es richtig funktioniert. Du kannst davon profitieren, dass ich das bereits getan habe. Wenn du meine Hilfe auf diesem Weg möchtest und bereit bist dich für immer zu verändern, trag dich für ein Beratungsgespräch ein. Dann gehen wir diesen Weg gemeinsam!

Soll ich dir zeigen, wie du dahin kommst, wo ich stehe?